Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vater besaß mehrere WaffenCobra-Einsatz nach Drohungen gegen Familie

42-Jähriger hat laut seiner Tochter gedroht, "die Familie auszulöschen" - er ließ sich schließlich widerstandslos festnehmen.

Sujetbild
Sujetbild © (c) APA/ROLAND SCHLAGER
 

Ein 42-Jähriger hat am Montag im Bezirk Ried im Innkreis einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Seine 16-jährige Tochter hatte die Polizeiinspektion Obernberg alarmiert und geschildert, dass ihr Vater gedroht habe, die Familie auszulöschen. Weil der Mann mehrere Waffen im Schlafzimmer des Hauses gelagert hatte, wurde das Einsatzkommando Cobra verständigt. Kurz vor dem Zugriff kam der Oberösterreicher aus dem Haus und ließ sich widerstandslos festnehmen.

Nachdem die ersten Uniformierten eintrafen, hat sich die Situation offenbar noch zugespitzt. Als der 42-Jährige die Polizeiautos sah, soll er laut der Tante der 16-Jährigen und deren Freund erklärt haben, dass die Polizisten "fallen" würden, falls sie sein Haus betreten. Da bekannt war, dass der Mann zumindest drei Waffen besaß, wurde die Cobra zugezogen und mit der Unterstützung weiterer Streifen eine Außensicherung aufgebaut.

Schließlich musste die Cobra doch nicht einschreiten. Der 42-Jährige wurde polizeilichen Informationen zufolge telefonisch zur Aufgabe bewegt. Verletzt wurde niemand. Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Beamten drei Schreckschusspistolen, ein Luftdruckgewehr, einen Baseballschläger, zwei Messer und Munition für eine Schreckschusspistole. Gegen den Oberösterreicher wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt.

Das Motiv der Drohungen gegen die Familie war zunächst nicht bekannt. Der Beschuldigte werde heute im Laufe des Tages noch einmal einvernommen, sagte am Dienstag ein Sprecher der Landespolizeidirektion Oberösterreich auf APA-Anfrage.

Kommentare (2)
Kommentieren
Ooesterreicher
4
1
Lesenswert?

wichtig

due Headline is aber wieder typisch Österreichische Presse... so schreckt msn auch due Leute... er besaß ja gleich drei Waffen.. 😂😂 dass diese nur schrecken is egal... gute, reisserische Headline.. 👍 nur völlig daneben, wie immer wenns um dieses Thema geht... sind alles Spezialisten bei den Medien.. wie verkauft man am besten.. alles andere is völlig egal... es geht nur ums Geld machen... traurig...

Ooesterreicher
1
1
Lesenswert?

sehr gefährlich

ui, gleich Schreckschußpistolen.. na dann... hoffentlich hat sich keiner zu Tode erschreckt... 😉