Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gewinne niedriger Auch Corona spielte beim Lotto mit

Morgen wartet der dritte Fünffachjackpot im Jahr 2020. Nicht immer war er virusbedingt so gut gefüllt.

33 JAHRE LOTTO '6 AUS 45' - EINBLICKE UND BLICK HINTER DIE KULISSEN
Eine stattliche Summe 6,5 Millionen wartet am Sonntag  auf einen neuen Besitzer © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Eine stattliche Summe 6,5 Millionen wartet am Sonntag  auf einen neuen Besitzer. Denn zum dritten Mal in diesem Jahr wird beim Lotto „6 aus 45“ ein Fünffachjackpot ausgespielt. Dieses Mal ist der Topf auch wieder prall gefüllt. Das war in diesem Jahr nicht immer so üppig, erklärt Gerlinde Wohlauf von den Österreichischen Lotterien. „Wir haben den Lockdown schon gespürt. Lotto ist grundsätzlich ein zyklisches Spiel. Man möchte meinen, dass, wenn es den Menschen gerade nicht so gut geht, sie mehr auf Glück setzen würden. Das stimmt aber nicht“, erklärt Wohlauf. Man würde dann eher beim Lotto sparen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

SeCCi
0
5
Lesenswert?

sparen

die leut waren halt auch einfach weniger unterwegs, shoppen & co, da "fällt" man halt nicht nebenbei mal in eine trafik und gibt ein paar tips auf...