Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Burgenland VGT zeigte Mensdorff-Pouilly wegen Fasanhaltung an

Fotos würden belegen, dass sich bei Mensdorff-Pouilly "Fasane aus Massentierhaltung, fertig zum Aussetzen" tummeln.

BVT-U-AUSSCHUSS: MENSDORFF-POUILLY
Alfons Mensdorff-Pouilly © (c) APA/HANS PUNZ
 

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) hat den Lobbyisten Alfons Mensdorff-Pouilly wegen seiner Fasanhaltung im Südburgenland angezeigt, berichtete Obmann Martin Balluch am Montag. Das Jagdgesetz verbiete im Burgenland seit Ende April das Aussetzen zum Abschuss, Fotos würden aber zeigen, dass sich bei Mensdorff-Pouilly "Fasane aus Massentierhaltung, fertig zum Aussetzen" tummeln würden.

Die Haltung an sich sei zwar nicht verboten, "allerdings sind bisher immer die Fasane über die Jagdsaison hinweg sukzessive ausgesetzt worden und bis Ende Jänner völlig verschwunden", betonte Balluch. Zudem hätten die Tiere teilweise kupierte Schnäbel, was seit 2005 verboten sei. Neben der Anzeige habe der VGT der Behörde auch angeboten, die Fasane in Pflege zu nehmen, sollten sie beschlagnahmt werden, sagte der VGT-Obmann.

Kommentare (8)

Kommentieren
dude
3
13
Lesenswert?

Einfach nur noch krank, diese Gesellschaft!

Besonders schlimm finde ich es ja, dass es leider immer mehr "Jagdfreunde" gibt, denen diese Art von Jagd beim Grafen besonders gefällt!
Irgendwie erinnert mich dies an einen uralten Heimatfilm, den ich einmal gesehen habe. Damals kam der Kaiser (Franz-Josef natürlich) nach Bad Ischl zur Sommerfrische. Er wollte unbedingt einen guten Hirsch schießen. Da er aber schon alt, augenschwach und zittrig war, wurde ein ausgestopfter Hirsch auf einem Rollwagerl in der Entfernung vorbeigezogen. Mit einem weiteren Seilzug fiel er nach dem Schoß um, egal ob der Kaiser getroffen hatte, oder nicht...
Auf Jagdfarmen in Namibia läuft es übrigens um nicht anders als beim Grafen im Burgenland. Dort bucht der Jagdkunde die Tiere, die er im Urlaub schießen will. Der Betreiber kauft die Tiere ein, setzt sie in seiner Jagdfarm aus und der Kunde kann die "ursprüngliche, elementare, gefährliche" Großwildjagd erleben!

Pelikan22
0
3
Lesenswert?

Und wer sind die Kunden?

Die Creme de la creme unserer Gesellschaft - egal welcher Partei!

unfassbar
0
14
Lesenswert?

Das wird den Herrn Graf

wie in so vielen anderen Bereichen keinen Deut jucken....

Pelikan22
0
0
Lesenswert?

Ehrlich....

Ich helf beim "Kratzen"! Dafür verwende ich allerdings ein Schabeisen oder eine Raspel. Perfekter Innenausbau!

Pelikan22
3
11
Lesenswert?

Wann gibt's a Treibjagd ....

auf der anderen Seite der Schrotflinte? Der Herr hat genug auf dem Kerbholz! Ausschluss aus der Partei wäre wohl nötig!

wischi_waschi
0
5
Lesenswert?

pelikan

Meinens die "Schwarze Partei"???
Da ist mir Alfons Mensdorff-Pouilly weit aus lieber, als seine Angetraute sorry gewesene Angetraute......

Pelikan22
1
1
Lesenswert?

Das is ma neu!

Hat er si' scheiden lassen? War das wegen der Vogerlgrippe?

der alte M.
1
4
Lesenswert?

Aus

welcher Partei denn?