Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NiederösterreichReifenplatzer verursacht Unfall von Milch-Lkw

Der leicht verletzte Fahrer wurde in das Landesklinikum Baden gebracht.

NIEDER�STERREICH: UMGEST�RZTER LKW AUF A2
© (c) APA/THOMAS LENGER
 

Als mutmaßliche Ursache für den Unfall des Milch-Lastwagens auf der Südautobahn (A2) im Bezirk Baden gilt laut Landespolizeidirektion Niederösterreich ein Reifenplatzer. Das Schwerfahrzeug war von einem 55-jährigen slowenischen Staatsbürger gelenkt worden. Der leicht verletzte Chauffeur wurde in das Landesklinikum Baden gebracht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren