Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tragischer ArbeitsunfallKlärgas-Austritt: Zwei Arbeiter starben

Bei der Installation einer Pumpe bei einem Hotel in Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) sind Freitagnachmittag zwei Arbeiter getötet worden.

© Juergen Fuchs
 

Bei dem Unfall sollte ein mit Grund- und Regenwasser sowie Fäkalien gefüllter Schacht in einen anderen Schacht umgeleitet werden, bestätigte eine Polizeisprecherin Medienberichte. Dabei hätten die Arbeiter Klärgase eingeatmet

Nachdem der erste Arbeiter bei der Öffnung des Schiebers im Schacht zusammengebrochen war, stieg der zweite Mann hinein, um ihm zu helfen. Auch er atmete die Gase ein und starb. Ein weiterer Kollege begann daraufhin ebenfalls mit dem Abstieg, als ihm jedoch übel wurde, kletterte er wieder hinaus. Laut Sonja Keller, Sprecherin des Roten Kreuzes Niederösterreich sei der Überlebende ansprechbar gewesen, er wurde zur Kontrolle ins Spital in Mödling gebracht. Die Feuerwehr barg mit Schutzanzügen die beiden Verunglückten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren