Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FestgenommenJunger Wiener bot Polizisten in Zivil Cannabis an

Die verdutzten Beamten gaben sich auf das Drogenangebot des jungen Wieners hin als Polizisten zu erkennen.

Sujetbild © APA/AFP/ROBYN BECK
 

Ausgerechnet Polizisten in Zivil hat ein 18-Jähriger am Freitagnachmittag am Liesinger Platz in Wien-Liesing Cannabis angeboten. Die verdutzten Beamten gaben sich darauf als Polizisten zu erkennen, beim jungen Wiener wurden in weiterer Folge zwei Baggies mit Suchtgift und zehn Euro sichergestellt. Der 18-Jährige wurde vorläufig festgenommen und nach seiner Einvernahme auf freiem Fuß angezeigt.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren