AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fahrtenschreiber manipuliert Lkw wegen 70 Verstößen aus dem Verkehr gezogen

Fahrtenschreiber des Fahrzeuges war manipuliert - Weiterer Lkw-Lenker fuhr 20 Stunden ohne ausreichende Fahrtunterbrechungen.

Sujetbild
Sujetbild © APA/ROBERT JAEGER
 

Ein Lkw wurde Montagmittag in Landeck wegen 70 Verstößen aus dem Verkehr gezogen, berichtete die Polizei. Bei dem Fahrzeug, das von einem 45-jährigen Ukrainer gelenkt wurde, war unter anderem der Fahrtenschreiber manipuliert worden. Die Exekutive untersagte die Weiterfahrt und nahm die Kennzeichentafeln wegen Gefahr im Verzug ab. Der Lkw wurde sichergestellt.

Auch in Leisach (Bezirk Lienz) wurde am Montag ein Lkw wegen Übertretungen angehalten. Der 47-jährige Lenker aus Rumänien benutzte neben anderen Übertretungen der Sozialvorschriften zwei Fahrerkarten, um die Einhaltung seiner Lenk- und Ruhezeiten vorzutäuschen. Der Mann lenkte das Fahrzeug 20 Stunden hindurch ohne ausreichende Fahrtunterbrechungen, hieß es.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

georgXV
0
4
Lesenswert?

???

die Fahrsicherheit und -tüchtigkeit vor allem ausländischer LKWs und Busse und deren Fahrer sind ständig zu kontrollieren und NICHT, ob jemand auf einer trockenen, freien und geraden Autobahn 140 oder 150 km/h fährt.

Antworten