AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gegen Baum gepralltTödlicher Skiunfall im Skigebiet See in Tirol

Der deutsche Skifahrer (48) kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Piste ab und prallte gegen eine Baumgruppe.

© APA
 

Ein 48-jähriger Deutscher ist am Sonntagnachmittag bei einem Skiunfall im Skigebiet See (Bezirk Landeck) in Tirol tödlich verunglückt. Der Skifahrer kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Piste ab und prallte gegen eine Baumgruppe. Im steil abschüssigen Waldgelände blieb er schwer verletzt liegen. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann an der Unfallstelle, teilte die Polizei mit.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 15.15 Uhr. Der 48-Jährige war auf der rot markierten Piste Nr. 1 (Talabfahrt) unterwegs, als er im Bereich des sogenannten "Zangerles Boden" in einer Rechtskurve von der Piste abkam und stürzte. Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen von nachfolgenden Skifahrern, die sich als Rettungssanitäter herausstellen, der Pistenrettung und eines Alpinpolizisten verstarb der Verunfallte laut der Polizei Tirol noch an der Unfallstelle.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen