AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eine Minute nach MitternachtÖsterreichs Neujahrsbaby kommt aus Salzburg

Katalina, geboren eine Minute nach Mitternacht durch spontanen Kaiserschnitt in der Salzburger Uniklinik, ist das Neujahrsbaby 2020. Drei Minuten später kam dann in Amstetten Julian auf die Welt, gefolgt von Antonio in Graz.

Neujahrsbaby 2020: Kalina aus Salzburg © (c) APA/FRANZ NEUMAYR
 

Den Titel "Neujahrsbaby 2020" in Österreich ist wohl entschieden: Kalina heißt das Mädchen, das eine Minute nach Mitternacht in der Stadt Salzburg zur Welt gekommen ist. Im Uniklinikum war dafür ein nicht geplanter Kaiserschnitt vonnöten. Wie eine Hebamme der Wochenstation zur APA sagte, war das Mädchen bei der Geburt 3.380 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß.

Sie ist das zweite Kind der Mutter, die sich nach dem Eingriff noch erholen musste. Was die Bundesländer Kärnten und Vorarlberg betrifft, so gab es hier noch keine Meldung über ein etwaiges Neujahrsbaby.

Der erste Niederösterreicher des Jahres 2020 war indes vier Minuten nach Mitternacht im Krankenhaus Amstetten an der Reihe. Julian ist 50 Zentimeter groß und war 3.650 Gramm schwer. Für die in Waldhausen lebenden Eltern ist es bereits das dritte Kind, wie das Krankenhaus mitteilte.

++ HANDOUT ++ NEUJAHRSBABY NIEDEROeSTERREICH - JULIAN KAM UM 0.04 IN AMSTETTEN ZUR WELT
Die glücklichen Eltern Heidi und Andreas mit ihrem Sohn Julian Foto © LK AMSTETTEN/GABRIELE LEHENBAUER

Zwei Minuten später erblickte in der Grazer Universitätsklinik Antonio Christian das Licht der Welt. Der junge Steirer ist das erste Kind seiner Eltern, die in St. Andrä-Höch (Bezirk Leibnitz) wohnen.

Aus Tirol wurde die Geburt der kleinen Leonie um 0.28 Uhr im Krankenhaus Hall gemeldet. Für die im benachbarten Absam lebenden Eltern ist sie laut Mitteilung des Krankenhauses das erste Kind.

Im oberösterreichischen Braunau kam um 0.40 Uhr Leopold Frank auf die Welt. Seine Eltern stammen aus der Gemeinde Malching in Niederbayern, die an den Bezirk Braunau grenzt. Galt er zuerst als Oberösterreichs Neujahrsbaby, wurde Stunden später die Geburt der kleinen Lina bekannt. Sie kam um 0.18 Uhr im Krankenhaus Steyr auf die Welt und hat dem waschechten Bayern Leopold Frank noch den Titel als Neujahrsbaby im Bundesland weggeschnappt. 

Wie das Land Oberösterreich am Mittwochmorgen der APA mitteilte, ist das Mädchen 50 Zentimeter groß und 3.290 Gramm schwer. Seine Eltern kommen aus der Ortschaft Neuzeug in der Gemeinde Sierning. Ob Lina bereits Geschwister hat, war zunächst nicht bekannt.

Wiener Baby kam um 0:22 Uhr

Das Neujahrsbaby 2020 entspricht nicht der Statistik, sollte es doch als erstes in Österreich geboren werden und ein Bub sein. In Wien ist das  erste Kind des Jahres ein Mädchen, das Tiffany-Cataleya-Chloe heißt. Das berichtete eine Sprecherin des Krankenanstaltenverbundes (KAV) am Mittwochnachmittag. Das Kind kam im AKH um 0.22 Uhr auf die Welt. Das Mädchen ist 49 Zentimeter groß und wog 2.800 Gramm, hieß es in einer Aussendung. Mutter und Tochter sind wohlauf.

Per Wassergeburt wurde um 2.09 Uhr Lorena in Hallein in Salzburg geboren. Lorena ist das erste Baby seiner in der Stadt Salzburg lebenden Eltern. Das Neujahrsbaby des Burgenlandes kam wohl um 2.18 Uhr im Eisenstädter Krankenhaus zur Welt. Der Bub ist nach Auskunft des Spitals das zweite Kind seiner aus Ungarn stammenden Eltern.

Kommentare (4)

Kommentieren
PiJo
0
3
Lesenswert?

Zum Nachdenken

Alles Gute und Gesundheit dem Baby und seinen Eltern.
Ich möchte aber auch Berichterstattung von allen Geburten um Mitternacht mit Kaiserschnitt über das ganze Jahr.
Muss es ein Neujahrsbaby um Mitternacht mit Kaiserschnitt geben nur um in den Medien zu sein ???

Antworten
tomtitan
1
2
Lesenswert?

Kalina oder Katalina?

Alles Gute den süßen Babys!

Antworten
KarlZoech
2
12
Lesenswert?

Ich denke, einzig wichtig ist, ob die Geburten gut verlaufen, Kinder und Mütter gesund sind

und bleiben, die Kinder in gute Familien hineingeboren werden! Daher: Ein gutes Leben allen Neugeborenen!
Völlig unwichtig ist, ob diese sogenannte Neujahrsbabies sind, wieviele Minuten nach Mitternacht diese geboren wurden, aus welchem Bundesland das sogenannte Neujahrsbaby kommt, welches Geschlecht dieses hat. Jedoch: Auch am sonst wohl ruhigeren Neujahrstag soll es ja etwas zu berichten geben....

Antworten
GordonKelz
7
6
Lesenswert?

HERZLICH WILLKOMMEN BABYS...

...wenn ihr schon reden könntet, was würden wir wohl hören liebe Kalina u. Co.
....Wo sollen wir wirklich hin, wenn der eigenen Familie nicht zu trauen ist, wie geschrieben wird....von der Kirche sollen wir möglichst Abstand halten....Heimen ist nicht zu trauen...Sportvereine und Ballet ist auch nicht zu trauen...Einfach ist die Entscheidung nicht...Vorerst gehe ich zu Mutti, die hat mein Essen bei sich...VORERST , sagte ich!
Gordon Kelz

Antworten