AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tödliche Hundeattacke„Diese Tiere trifft man nicht auf der Straße“

Nach der tödlichen Hundeattacke in der Flugfeldkaserne in Niederösterreich gibt es noch viele offene Fragen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In der Flugfeldkaserne wurde ein erfahrerner Hundeführer von zwei Tieren totgebissen © APA/ROBERT JAEGER
 

"Aggressivität ist kein Merkmal, auf das gezüchtet wird“, betont Gerald Pötz vom Österreichischen Hundehalterverband. Die Hundeführer des Bundesheeres wüssten außerdem genau, „wie man mit den speziell ausgebildeten Tieren umgeht“. Umso unerklärlicher ist die Tragödie, die sich in der Nacht auf gestern auf dem Gelände der Flugfeldkaserne in Wiener Neustadt ereignete und bei der ein erfahrener Hundeführer starb.

Kommentare (1)

Kommentieren
Ifrogmi
4
5
Lesenswert?

wenn sich der angreifer nicht mehr wehrt ...

selten sowas dämliches gehört / gelesen.
jedes normale Lebewesen, abgesehen von schafen, kämpft bei einer attacke um sein leben. wenn er sich nicht mehr wehrt ist er tot oder tödlich verwundet.

Antworten