AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Voten Sie mit!Ziegen aus Schönbrunn helfen der Caritas

Mittels Ziegen-Voting wird im Tiergarten Schönbrunn jenes Tier gesucht, das künftig eine Straßenbahn oder auch Plakate für ein Caritas-Projekt zieren wird.

Klaus Schwertner mit Dagmar Schratter © (c) APA/CARITAS/STEFANIE J.STEINDL (STEFANIE J.STEINDL)
 

Menschen, die einer Familie in Burundi helfen wollen, haben dank der Caritas-Aktion "Schenken mit Sinn" die Möglichkeit, eine Ziege zu finanzieren. Das nächste Model für die begleitende Werbekampagne kommt aus deutlich vertrauteren Gefilden: aus dem Tiergarten Schönbrunn. Mittels Ziegen-Voting wird dort jenes Tier gesucht, das künftig eine Straßenbahn oder auch Plakate zieren wird.

Die tierische Unterstützung aus dem Tiergarten wird etwa auf den Namen "Sieglinde" oder "Medina" hören, oder vielleicht auch "Elli" oder "Nelke" heißen. Das Rennen entscheidet sich bereits in einer Woche, wie Klaus Schwertner, der Generalsekretär der Erzdiözese Wien, und Zoo-Direktorin Dagmar Schratter im Rahmen eines Pressetermins beim Gehege der Tauernschecken-Ziegen erläuterten. Auf http://www.facebook.com/caritas.wir.helfen kann für die Favoritin abgestimmt werden.

"Mit der Aktion 'Schenken mit Sinn' wollen wir möglichst vielen Menschen in Not helfen und ein frohes Weihnachtsfest ermöglichen. Diese Geschenke sind doppelt sinnvoll. Denn sie sorgen nicht nur für Freude bei den Beschenkten, sondern helfen ganz konkret Menschen in Not", betonte Schwertner. Eine Ziege könne etwa das Auskommen einer ganzen Familie in den ärmsten Ländern der Welt sichern. "Auch bei uns galt die Ziege früher einmal als 'Kuh des kleinen Mannes' und war eines der wichtigsten Nutztiere. In vielen Gegenden der Welt kann sie heute noch entscheidend zur Verbesserung der Lebensbedingungen beitragen. Deshalb unterstützen wir die Aktion der Caritas mit unseren vier Ziegen-Modellen sehr gerne", erläuterte Schratter.

Ziegen - oder auch Hühner, Esel, Ochsen oder Schweine - können symbolisch bei der Caritas entweder online oder in Geschäften erworben werden. Neben dem bestehenden Shop auf der Mariahilfer Straße 77 wird in der Vorweihnachtszeit auch eine temporäre Verkaufsstelle in der Shopping City Süd in Niederösterreich eingerichtet.

 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.