AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Urteil gegen NovomaticGericht spricht Spieler 155.000 Euro zu

Pensionist hatte ein Vermögen verzockt. Die Automaten, auf denen er spielte, waren illegal, urteilte Gericht. Novomatic geht in Berufung.

Sujetfoto
Sujetfoto © Fotolia
 

Es ist ein später Gewinn nach Jahren voller Verluste: Von 2006 bis 2011 steckte ein Niederösterreicher ein Vermögen in Wiener Spielautomaten. 155.154 Euro soll der Spielsüchtige nun vom Glücksspielbetreiber Novomatic zurückbekommen: So urteilte das Landesgericht Wiener Neustadt Ende August, wie nun bekannt wurde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren