AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fahrtrichtung WienSchrottlaster kippte um - S6 stundenlang gesperrt

Sperre dürfte noch zumindest bis 20.30 Uhr dauern. Umleitung über Maria Schutz bis Gloggnitz eingerichtet.

© Einsatzdoku
 

Auf der Semmering-Schnellstraße (S6) ist am Mittwochnachmittag zwischen der Abfahrt Maria Schutz und der Autobahnraststätte Schottwien ein Lkw-Anhänger umgekippt, und zwar auf der Richtungsfahrbahn Wien, wie die Asfinag bekanntgab. Eine Sperre war die Folge.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Semmering bekanntgab, dürfte der dreiachsige Lkw durch einen Reifenplatzer ins Schleudern geraten und in der Folge umgekippt sein. Dabei riss der Container aus der Verankerung und das Ladegut verstreute sich im weiten Umkreis auf der Fahrbahn. Außerdem traten aus dem Lkw Betriebsmittel aus. Der Lastwagen hatte Elektroschrott geladen, und zwar vor allem Isolatoren von Hochspannungsmasten.

Fotos vom Einsatz:

Laut der FF Semmering wird die Sperre bis etwa 20.30 Uhr dauern, womöglich auch noch länger. Der Verkehr in Richtung Wien wird während der Dauer der Sperre in Maria Schutz von der S6 ab- und in Gloggnitz wieder aufgeleitet.

 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

kropfrob
4
6
Lesenswert?

Wie geht sich das aus?

Wenn die Tunnels Steinhaus und Semmering gesperrt sind, muss man aber in Fahrtrichtung Wien bereits in Spital am Semmering auf die Bundesstraße ausweichen, nicht erst in Maria Schutz. Aber nach den Fotos sind vermutlich der Eselsteintunnel und der Grasbergtunnel betroffen, vor und nach der großen Schottwienbrücke.

Antworten
KleineZeitung
2
10
Lesenswert?

Gar nicht,

das stand so in der Erstinformation und ist mittlerweile ausgebessert, danke aber für den Hinweis!

Antworten
kropfrob
3
5
Lesenswert?

Danke!

k.T.

Antworten
kropfrob
2
7
Lesenswert?

Ich weiß schon, ...

... dass solche Höflichkeitsformen in einem (diesem?) Internetforum nicht üblich sind, aber warum man dafür einen Daumen nach unten bekommt, ist mir nicht klar.

Antworten
gerbur
16
3
Lesenswert?

Da ist wieder einmal die geballte Intelligenz

im LKW unterwegs gewesen. Mittlerweile scheint auch nicht mehr das Abladen vom stehenden Fahrzeug zu gelingen ohne dass man den LKW umschmeißt. (siehe Unfall in Wien)

Antworten
Mellmack
2
6
Lesenswert?

Blödsinn

Va dir kommt echt nur blödsinn.Und hat gar nix mit dem Bericht zu tun.

@Kleine Zeitung.Oben im Artikel steht, das es ein Reifenplatzer war.
Unten bei denn Bildern steht, die Ursache ist Unklar.

Na was stimmt jetzt??🤔🤔

Antworten
KleineZeitung
0
9
Lesenswert?

Laut neuer Auskunft der Feuerwehr

ein Reifenplatzer. Wir arbeiten noch laufend an diesem Artikel und fügen alle neuen Erkenntnisse ein, sobald wir sie haben, daher war es in der Fotoserie noch nicht aktualisiert.

Antworten