AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TirolMann stürzte in Tirol in Bergbach und starb

Ein 49-jähriger Mann aus Axams ist Freitagnacht im Fotschertal im Gemeindegebiet von Sellrain (Bezirk Innsbruck-Land) in einen Bergbach gestürzt und offenbar ertrunken.

Der Verunglückte konnte nicht mehr wiederbelebt werden
Der Verunglückte konnte nicht mehr wiederbelebt werden © (c) APA/JAKOB GRUBER (JAKOB GRUBER)
 

Der Mann war als Beifahrer gemeinsam mit einem ebenfalls aus Axams stammenden 34-jährigen Lenker auf der Forststraße im Fotschertal in Richtung Potsdamer Hütte unterwegs. Unmittelbar vor der Abzweigung Furgesalm hielt der 34-jährige Lenker vor einem Weidetor an, um das Gatter zu öffnen. Auch der 49-Jährige steig aus, verlor das Gleichgewicht und stürzte in den Fluss. Er wurde sofort von den Wassermassen unter Wasser gedrückt und mitgerissen.

Die Feuerwehr Sellrain, die Wasserrettung, die Berufsfeuerwehr Innsbruck und die Bergrettung Sellrain suchten den Mann. Gegen 23:50 Uhr konnte er etwa 200 Meter unterhalb der Unfallstelle aus dem Bach geborgen werden. Die Wiederbelebungsmaßnahmen verliefen negativ. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren