Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

UrlauberansturmSalzburg sperrt Autobahnabfahrten an Stauwochenenden

Um Urlauber daran zu hindern, über Landstraßen Staus auszuweichen, riegelt Salzburg auf der A 10 Abfahrten ab - auch für Einheimische.

Kein Entkommen vor dem Stau
Kein Entkommen vor dem Stau © APA/Aktivnews
 

Staus auf der Tauernautobahn (A 10) gehören zum Fixprogramm jedes Sommerferienwochenendes. Als Reaktion weichen immer mehr Urlauber auf Landes- und Gemeindestraßen aus. Anrainer in den betroffenen Orten entlang dieser Alternativrouten stöhnen unter der Verkehrslawine.

Kommentare (5)

Kommentieren
stockiju
2
6
Lesenswert?

Salzburg sperrt Autobahnabfahrten

Hat man als österreichischer Staatsbürger nicht das Recht sich überall frei zu bewegen?
Mein Steuergeld wird für alle Straßen verwendet!

migs
3
14
Lesenswert?

.

Das finde ich eine super Idee vom Land Salzburg - wie kommen die Anrainer dazu die "Verkehrslawine" auszubaden - ich hoffe nur, dass dies nicht nur eine Androhung ist sondern dann auch wirklich exekudiert wird

calcit
2
5
Lesenswert?

Und genau diese Anrainer stehen wo anders auch im Stau...

...und beeinträchtigen die Lebensqualität von anderen...

migs
0
2
Lesenswert?

@ calcit

Aber wenn das Modell Schule macht, stehen diese ebenfalls auf der Autobahn und können nicht die Ausweichrouten durch die Wohngebiete nehmen...

crawler
10
19
Lesenswert?

Da wäre interessant zu wissen

wieviele der (auch militanten) Klima-Protestierer in Europa jetzt mit ihrem Auto in der Kolonne stehen und damit ihre eigenen Anliegen unterlaufen.