AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sturzflut vom BergVideo zeigt dramatische Schneeschmelze in den Alpen

Schneeschmelze und Gewitter haben in Tirol die Pegel von Bächen ansteigen lassen. Ein Video aus Pettneu zeigt, wie Schneemassen vom Berg stürzen. Sonnenschein und hohe Temperaturen lassen Schnee abschmelzen.

Schneeschmelze und lokale Gewitter sorgen auch in Tirol für eine angespannte Hochwassersituation. Im Bild: Stuiebenfall in Umhausen © (c) APA/JAKOB GRUBER (JAKOB GRUBER)
 

Die Hochwassersituation in Tirol hat sich im Laufe des Donnerstagsvormittags zunehmend entspannt. Am Inn sei nun größtenteils eine rückläufige Wasserführung zu verzeichnen. Nach einem Höchststand des Inn in Innsbruck von 6,32 Meter kurz nach Mitternacht war der Pegelstand am späten Vormittag wieder unter die Sechs-Meter-Marke gesunken.

Die Schneeschmelze ist durch die heißen Temperaturen weiter voll im Gang: Wasser- und Schneemassen stürzen von den Bergen, wie ein Video aus Pettneu am Arlberg (Tirol) zeigt.

Auch am Stuiebenfall in Umhausen (Tirol) ist derzeit ein Naturspektakel durch die enormen Wassermengen zu beobachten.

Tirol: Schneeschmelze sorgt für Naturschauspiel

Dramatisches Naturschauspiel: Schneeschmelze und lokale Gewitter sorgen für hohe Pegelstände in Tirol. Durch die enormen Wassermengen kommt es derzeit aber auch zu einem Naturspektakel, wie hier beim Stuiebenfall in Umhausen.

APA/Jakob Gruber

Zum Durchklicken!

APA/Jakob Gruber
APA/Jakob Gruber
APA/Jakob Gruber
APA/Jakob Gruber
APA/Jakob Gruber
APA/Jakob Gruber
APA/Jakob Gruber
1/8

 

Tirol: Fluss-Pegel steigen stark an

Mittwochfrüh betrug der Pegelstand in der Landeshauptstadt Innsbruck knapp über sechs Meter - und erreichte damit den Wert eines 30-jährlichen Hochwassers.

Einige Brücken und Stege gesperrt werden, Wohngebiet sei aber nicht gefährdet. So wurde etwa die Karwendelbrücke in Innsbruck gesperrt. Lesen Sie mehr hier!https://www.kleinezeitung.at/oesterreich/5642838/Tirol_Schwere-Unwetter-Pegel-stiegen-erneut-an

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Arbeiten in Terfens

Terfens

Terfens

Terfens

Terfens

Hochwasser in Schwaz

Schwaz

Schwaz

Schwaz

Schwaz

1/15

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.