AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MotorradunfallOberösterreicher wurde lebensgefährlich verletzt

Der Mann prallte im slowenischen Soca Tal frontal gegen ein Auto.

Symbolfoto
Symbolfoto © APA
 

Ein Motorradfahrer aus Oberösterreich ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall im Soca Tal im Nordwesten Sloweniens lebensgefährlich verletzt worden. Der 56-Jährige erlitt nach Angaben der Polizei schwere Kopfverletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in die Uniklinik nach Ljubljana geflogen. Sein Zustand sei sehr ernst, erklärte ein Polizeisprecher der APA.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.00 Uhr im Ort Srpenica auf der Regionalstraße von Bovec nach Kobarid. Der Oberösterreicher, der als erster in einer Gruppe von Motorrädern fuhr, prallte beim Überholen eines Wagens frontal gegen ein entgegengekommenes Auto.

Am vergangenen Pfingstwochenende ist es zu mehreren schweren Motorradunfällen gekommen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

hfg
1
0
Lesenswert?

Soca Tal

Relativ enge kurvenreiche Straße und sehr viel Verkehr und dann noch die Kleinbusse mit Hängern voll mit Kajaks, da überholen nur die irren Rennfahrer auf der Straße. Die Motorräder gehören gedrosselt und sollten nur auf Rennstrecken ihr volles Tempo entfalten. Es gibt leider viele Tote und Schwerverletzte und Verantwortungslose Biker. Die meisten Motorräder sind wie Rennmaschinen und beim geringsten Zwischenfall auch Todesmaschinen.

Antworten
0815dabei
0
3
Lesenswert?

...super Bild🙈

Was hat eine Moto-Cross mit einem Verkehrsunfall zu tun????!!!🤯😜

Antworten