AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PaukenschlagBräutigam kurz vor Trauung verhaftet: Braut soll noch verheiratet sein

Für großen Wirbel hatte eine geplatzte Hochzeit im Schloss Mirabell in Salzburg gesorgt. Ein Gambier wurde kurz vor dem Ja-Wort verhaftet. Nun folgte der nächste Knalleffekt: Die Braut ist bereits verheiratet.

Im Salzburger Schloss Mirabell wollte das Paar sich das Ja-Wort geben © APA/BARBARA GINDL
 

Am Freitag platzten Beamte des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) in eine Hochzeit im Salzburger Schloss Mirabell. Sie verhafteten den Bräutigam (30), der aus Gambia stammte und ließen die Braut (29), eine Salzburgerin, bestürzt zurück. Der Mann wurde nach Wien gebracht und in Schubhaft genommen. Der Wirbel in der nationalen und internationalen Presse war groß.

Bereits verheiratet

Am Dienstag folgte der nächste Paukenschlag, denn, wie nun bekannt wurde, soll die 29-Jährige bereits verheiratet sein. Sie hatte den Vater ihrer Kinder, einen Nigerianer, 2016 in Nigeria geheiratet, wie die Salzburger Nachrichten berichten.

Die Frau wird wegen des Verdachts auf Bigamie angezeigt. Sollte sich beweisen, dass sie tatsächlich rechtsgültig verheiratet ist, droht der Salzburgerin ein Verfahren - bis zu drei Jahre Haft sind im Falle eines Urteils möglich.

Die Braut sei der Meinung gewesen, dass es sich bei der Zeremonie in Nigeria um keine offizielle Hochzeit gehandelt hätte, so ihre Erklärung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

wolfisch
0
0
Lesenswert?

Beamter

Mir tut der Standesbeamte leid, der jetzt Probleme hat.

Antworten
stadtkater
3
30
Lesenswert?

Überprüft das Standesamt überhaupt nicht,

(1) ob einer der beiden Heiratswilligen illegal in Österreich ist?

(2) ob einer der beiden Heiratswilligen zum Zeitpunkt der Vermählung bereits mit jemanden anderen verheiratet ist?

Da kann man doch nur den Kopf schütteln!

Antworten
pehe99
0
8
Lesenswert?

gute Frage...

müssen sie??

Antworten
Civium
0
38
Lesenswert?

Zwei Männer

und dann doch keiner!!!! Blöd gelaufen!

Antworten