AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SalzburgMotorradfahrer (18) starb bei Unfall

Ein 33-Jähriger kollidierte mit seinem Kastenwagen mit dem Motorrad.

© 
 

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist Freitagnachmittag in Obertrum (Flachgau) bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Ein 33-Jähriger kollidierte mit seinem Kastenwagen mit dem Motorrad. Der 18-Jährige wurde von seinem Bike geschleudert und prallte gegen einen Fahnenmasten. Der Mann verstarb laut Polizei aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Der Motorradfahrer aus dem Flachgau war gegen 15.20 Uhr auf der Haunsberger Landesstraße (L 239) in Richtung Obertrum unterwegs. Als ein Kastenwagen-Lenker auf der L 239 nach links abbog, kam es zur Kollision. Der 18-jährige Biker starb trotz sofortiger Reanimationsversuche an der Unfallstelle. Der 33-jährige Fahrzeuglenker des Kastenwagens wurde verletzt in das UKH Salzburg gebracht.

Die Landesstraße war in beide Fahrtrichtungen knapp drei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt. Die FFW aus Obertrum war an der Unfallstelle mit drei Fahrzeugen und siebzehn Mann im Einsatz.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen