AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach AuffahrunfallZehn Kilometer langer Megastau auf der Inntalautobahn

An der Unfallstelle war ledigliche eine Fahrspur für den Verkehr offen.

Der Laster musste abtransportiert werden
Der Laster musste abtransportiert werden © Facebook/Asfinag
 

Ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lkw hat am Donnerstag zu einem umfangreichen Stau auf der Tiroler Inntalautobahn (A12) bei Völs (Bezirk Innsbruck-Land) geführt. Laut Asfinang mussten beide Schwerfahrzeuge abgeschleppt werden. An der Unfallstelle war ledigliche eine Fahrspur für den Verkehr offen.

In Richtung Innsbruck bildete sich am Vormittag ein rund zehn Kilometer langer Stau. Die Dauer der Aufräumarbeiten konnte vorerst nicht abgeschätzt werden.

Alkolenker prallte gegen Betonschacht in Niederösterreich

Bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Eschenau (Bezirk Lilienfeld) ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Alko-Lenker verletzt worden. Der 23-Jährige war nach Polizeiangaben mit einem Klein-Lkw in einer leichten Linkskurve von der B20 abgekommen und im Straßengraben gegen einen Betonschacht geprallt.

Der Mann wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde nach notärztlicher Versorgung in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert. Der Führerschein wurde dem 23-Jährigen abgenommen, zudem erfolgte eine Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren