AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Täter flüchtete unerkannt 30-Jährige in Linz sexuell belästigt

Eine 30-Jährige ist Samstagfrüh in Linz von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Der Mann ließ mehrmals seine Hose herunter und nahm auch sexuelle Handlungen an sich selbst in Richtung der Frau vor.

sexuelle belaestigung in der oeffentlichkeit
© Picture-Factory - Fotolia
 

Als die Frau den Mann fotografieren wollte, zog er seine Hose hoch und flüchtete, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Die Frau ging am Samstag um 8.10 Uhr von der Donaufeldstraße in Linz auf dem Damm in Richtung Freistädterstraße. In etwa auf Höhe der Further Straße sah sie bei den Bänken einen Mann, der seine Hose halb heruntergezogen hatte. Bei der Annäherung zog der Mann seine Hose vorerst wieder hoch. Danach stellte er sich aber auf eine Parkbank und ließ die Hose wieder hinunter und onanierte. Die Frau drehte sich um und ging weg. Als sie anschließend noch einmal kurz stehen blieb, um den Mann zu fotografieren, flüchtete der Unbekannte.

Die Frau erstattete Anzeige. Der Mann ist von schmächtiger Statur und hat weiße Haut. Er trug eine dunkle Hose, vermutlich eine Jeans, sowie einen dunklen Gürtel und einen grauen Kapuzenpullover. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Dornach unter der Telefonnummer 059133/4581100 erbeten.

Kommentieren