Zwei Drittel wollen auf digitale Vignette umsteigen

Rund zwei Drittel der heimischen Fahrzeuglenker wollen künftig auf die digitale Vignette umsteigen. 60 Prozent werden die Autobahnmaut für das Jahr 2018 nur mehr online entrichten, weitere 18 Prozent ziehen das laut einer Umfrage "eventuell" in Erwägung. "Die Mehrzahl wird die digitale Vignette kaufen", betonte Asfinag-Vorstand Klaus Schierhackl am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Wien.

Kommentieren