AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Identität geklärtFPÖ-Bezirkspolitiker schoss 13-Jährige an

Nach dem Schuss auf eine 13-Jährige am Halloween-Abend im Burgenland ist die Identität des Verdächtigen bekannt geworden. Der mutmaßliche Schütze war stellvertretender FPÖ-Bezirksparteiobmann in Oberpullendorf.

© Kleine Zeitung / Scheriau
 

Sämtliche politischen Funktionen des Mannes seien "auf Eis gelegt" worden, so FPÖ-Obmann Tschürtz zur APA. Diesbezüglich werde es noch eine Sitzung geben. "Er wurde jetzt einmal aus der Partei ausgeschlossen", sagte Tschürtz. Abhängig vom Ausgang eines Gerichtsverfahrens könne es für ihn auch die Möglichkeit geben, wieder einen Antrag auf Aufnahme zu stellen.

Die 13-Jährige war am Abend des 31. Oktober mit einer Gruppe Jugendlicher in Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) unterwegs, als ein Projektil aus einer Kleinkaliberwaffe sie am Becken traf. Im Krankenhaus stellten Ärzte fest, dass es sich um eine Schussverletzung handelte. Die Spitzen-Leichtathletin und mehrfache burgenländische Landesmeisterin über 800 Meter konnte das Krankenhaus nach einigen Tagen wieder verlassen. Das Projektil hatte laut Auskunft des Spitals zum Glück keinen Schaden bei den Gefäßen angerichtet. Es wurde vorerst nicht entfernt.

Am Tag nach dem Vorfall war der mutmaßliche Schütze festgenommen worden. Über ihn wurde die Untersuchungshaft verhängt. Über seinen Anwalt ließ der Mann wissen, dass er das Geschehene bedauere und sich bei der 13-Jährigen entschuldigen wolle: "Er weiß, dass er sehr leichtsinnig war." Bei Schießübungen soll der Verdächtige auf eine Aludose und eine Straßenlaterne geschossen und dann auf einen größeren Stein gezielt haben. Statt des Steines sei jedoch das Mädchen getroffen worden.

Die Mutter der 13-Jährigen hat angekündigt, den mutmaßlichen Schützen möglicherweise auch zivilrechtlich zu belangen. In dem Fall wurden auch Sachverständige beigezogen. Die Gutachten, darunter das eines Schießsachverständigen, dürften jedoch nicht vor Mitte Dezember vorliegen.

Kommentare (63)

Kommentieren
61a3e8e95145db9ddd1eb066c68924e
1
11
Lesenswert?

es ist doch sehr auffällig das immer wieder FPÖler oder ihnen nahestehende personen in einer art und weise sich bemerkbar machen. herr straucherl und herr kikerie es wird zeit ordnung zu schaffen in ihrer partei. aber wahrscheinlich würde es die partei danch nicht mehr geben! verstehe!!!!!!

Antworten
151f0ee0861457d5f4b6bcf75f13f8de
0
12
Lesenswert?

Ich finde es unfassbar...

...dass es hier ernsthaft welche gibt, die es auch noch verteidigen, dass so eine kranke Bazille einfach schießt und dann auch noch so deppat daher lügt von wegen Versehen bei Schießübung. Da ist weder Bagatellisieren noch der Verweis auf eine noch nicht erfolgte Verurteilung legitim. Er hat es zugegeben un Punkt. Da gibt es nichts zu beschönigen und dass er F-ler ist, ist nur insofern von Bedeutung, als dass halt diese Partei sowas wie ein Magnet für derart kranke ist. Man muss sich nur mal ansehen mit welch verbissenem Gesicht der HC immer seine Reden schwingt. Ein absoluter Zwängler, der einfach gut zu schießwütigen Compadres passt.

Antworten
leo001
4
3
Lesenswert?

er wurde in untersuchungshaft genommen...

...da kann er mal abzählen wieviele aus.länder inhaftiert sind. hoffentlich lesen die keine zeitung und sie erfahren wer da eingesperrt wurde. wäre bestimmt lustig

Antworten
b494d19d2d9606c4615a3f58cd432ca4
0
1
Lesenswert?

Dann sieh dir einmal an wieiviel Ausländer

die FPÖ wählen

Antworten
woerterseh
1
1
Lesenswert?

Dieser, leider wahre, Umstand lässt mich auch immer wieder verzweifeln!

😠

Antworten
leo001
0
1
Lesenswert?

das ja eh alles ausländer in der F:P:Ö (2.und 3. Generation)...

...

Antworten
leo001
2
11
Lesenswert?

saufende, schießende und schimpfende volksvertreter der F.P.Ö

peinlich peinlich

Antworten
336c1fb5ce5a4ba2b5cf7c197e2f6ad3
23
3
Lesenswert?

Angeschossen

Es gibt bei der KLZ zwei Lieblingsthemen Kartnig und die FPÖ-den einen mag sie, die FPÖ klarerweise nicht-wie wenn dieser Jäger ein "schwarzer" gewesen wäre,würde dies unter ferner liefen geschrieben werden,aber es ist eben der Lieblingsfeind.PS. Dieser Jäger wurde aus der Partei ausgeschlossen.....

Antworten
Wolfskult
5
12
Lesenswert?

Und wenn die KleZe wieder über irgendwelchen Ausländern schreibt, die Straftaten begeht, dann ist sie wieder so unangefochten wie die Bibel.

Antworten
5fb41d0c6c6cbcc6135dee7b68066cea
0
20
Lesenswert?

Jäger?

...du hast aber schon mitbekommen, dass der Dodl auf ein Kind geschossen hat und nicht etwa auf ein Rebhendl?

Antworten
4b2897a2f1b66a6bc1b923cabdd4ad10
23
3
Lesenswert?

Bevor man nichts Genaueres weiß sind alle
"blauäugigen" Gehäßigkeiten entbehrlich.Aber wehe, man tippt bei Einbrüchen, Überfällen etc. etc... auf einen südländischen Typ kommt gleich die Diskriminierungsstelle angetrabt!

Antworten
levis555
0
9
Lesenswert?

Was bitte ist die Diskriminierungsstelle?

Wann und wo soll das passiert sein?
Beweise auf den Tisch und nicht blöd herummaulen!

Antworten
57f225744571b3158bc19c84f82cc103
0
5
Lesenswert?

die parteizentrale der fpö!

.

Antworten
b494d19d2d9606c4615a3f58cd432ca4
20
2
Lesenswert?

Woher wissen die Leute immer sofort, dass es sich um FPÖ Politiker handelt?

Täglich finden irgendwelche Saufereien, oder Unfälle statt und da kann mir niemand erzählen, dass hier keine ÖVP oder SPÖ Ortspolitiker invollviert sind.

Der Fall selbst klingt etwas eigenartig. Wer schiesst einfach so im Garten herum und wo ist diese Stelle eigentlich. Ich hätte mir hier mehr Hintergrundinformationen gewünscht.

Antworten
61a3e8e95145db9ddd1eb066c68924e
0
3
Lesenswert?

weil diese partei ein sammelbecken und schirmherr für solche menschen ist. ich bin der meihnung keine andere partei bezw. alle gemeinsamm haben nicht so viele hinterfragunswürdige personen als die fpö in ihren reihen!

Antworten
220bd26ea8fa60542007439de7956696
0
6
Lesenswert?

ganz einfach

im garten schießt nur jemand herum der nicht ganz dicht im kopf ist!
hintergrung info:
es hatte 11 grad celsius, der schütze hatte einen grünen anorak an dazu einen schicken steirerhut, das mädchen einen etwas dunkleren mantel, die schuhe waren von yello und gegessen hat zuletzt beim mac.
für was braucht man bei so etwas hintergrundinformationen ?????

Antworten
b494d19d2d9606c4615a3f58cd432ca4
1
0
Lesenswert?

@jojo28

Das du dich mit solchen Fakten nicht auseinadersetzt muss nicht bedeuten, dass es nicht andere gibt die deinen Weg der Vorverurteilung teilen.

Schau dir mal die Liste an gefälschten Verbrechen an - und betrachte die Blattlinie hier in Verbindung mit dem Wahrheitsgehalt.

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
0
13
Lesenswert?

ganz einfach

andere Politiker sind eben nicht so blöd, dass sie sich beim Saufen filmen lassen ... und wer schießt einfach so im Garten rum?? Muss ein FPler sein, denn normale Menschen schießen nicht auf Straßenlaternen, Dosen und Kinder ...

Kannst schreiben was willst, soviel Dum.mheit lässt sich nicht schönreden ....

Antworten
dc055b3855651315beffeb01fc1f8721
0
8
Lesenswert?

ja, ich finde es auch eigenartig, dass jemand "einfach so im Garten herumschießt". Womöglich war es ein gezielter Schuss.

Antworten
gthomaser
0
8
Lesenswert?

Wahlkampf einmal anders.....

Betrunken und mit Waffen hantierend versucht die FPÖ sich an die Spitze zu saufen/schießen..... Leid tun mir dabei andere Mandatare aus anderen politischen Lagern die dann mit ihnen im Gemeinderat/ Landtag oder auf Bundesparteiebene zusammen arbeiten müssen..... Kugelsichere Westen für alle Politiker in Österreich ist eine Forderung die nicht mehr von der Hand zu weisen ist..... Idealerweise sperren wir dafür in jedem Bundesland 2 Kindergärten zu und reduzieren Leistungen rund um die Familie....

Antworten
frako
11
1
Lesenswert?

Gratuliere gthomaser,

zu deinem Beitrag, ich habe schon lange nicht mehr so einen Schwachsinn gehört.

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
1
20
Lesenswert?

Die F ist mitten im Wahlkampf ...

und alle Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen besinnen sich ihrer wahren Stärken, um für die Wahlen gerüstet zu sein ...
Also ...
Saufen,
Schimpfen,
Schießen (auf öffentl. Eigentum und Kinder)

loool ...

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
1
8
Lesenswert?

....

Das sind die goldenen drei "S" der FP .... quasi der Triple-S-Leitfaden zum Wahlerfolg ... bin neugierig auf den Triple-S-Rap von Hatze ... loooool

Antworten
StockBoss
2
6
Lesenswert?

Laut FPÖ Homepage heissen die Stellvertretenden

Bezirksobleute im Bezirk Oberpullendorf

Norbert Hut aus Oberpullendorf und
Oliver Lichtscheidl aus Tschurndorf

Liebe Grüße Euer Internet

Antworten
NIWO
30
8
Lesenswert?

Wird hier wieder mit zweierlei Mass gemessen?

Hier wird die Identität gnadenlos preisgegeben.
Handelt es sich aber um zu.gewanderte Straftäter wird sie verschwiegen.
Typisch Kleine Zeitung.

Antworten
151f0ee0861457d5f4b6bcf75f13f8de
1
6
Lesenswert?

Da gibt es halt doch einen nicht unwesentlichen Unterschied...

Ein Politiker ist rechtlich eine öffentliche Person, die Vertretungsbefugnisse der Bevölkerung für sich in Anspruch nimmt. Da ist es wohl in höchstem Maße im öffentlichen Interesse, wenn die Öffentlichkeit erfährt, von wem sie da in welcher grandiosen Form vertreten wird.
Bei einem Straftäter - egal woher - darf uns das egal sein.

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 63