Als vor 15 Jahren auf den Autobahnen rund um Graz der "IG-L-Hunderter" installiert wurde, war der Zorn vieler Autofahrer groß. Gegner der Tempobremse ließen damals keinen juristischen Hebel aus, um die ungeliebte Maßnahme nachträglich noch zu Fall zu bringen. Letztlich vergebens.