Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EU-KommissarJohannes Hahn ist glücklicher Profiteur von Ibiza

Der alte EU-Kommissar wird der neue. Johannes Hahn profitiert von den volatilen politischen Verhältnissen. Tatsächlich ist er die beste Wahl, die das Land derzeit treffen kann.

EU-Kommissar Johannes Hahn © Ballguide
 

Im schnelllebigen politischen Spitzenbetrieb von Brüssel sind bereits zwei Amtszeiten als EU-Kommissar eine Seltenheit. Dass Johannes Hahn nun noch eine dritte Periode im Maschinenraum Europas dienen soll, verdankt er in erster Linie den politischen Turbulenzen in der Heimat. Noch vor drei Monaten hätte niemand mehr auch nur einen müden Cent auf den bürgerlichen Liberalen gesetzt.

Kommentare (1)

Kommentieren
gehtso
0
0
Lesenswert?

naja, wenn der

Herr Hahn die beste Wahl ist....
Aber in jedem Fall besser als die vor Kompetenz strotzende Frau Karoline Edtstadler.