Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Katholische Kirche Den Weg der Transparenz zu blockieren, lässt die Mutmaßungen ins Kraut schießen

 

Freuet euch, denn der Herr ist nahe“, so lautet die Botschaft des Dritten Advent-Sonntag, des heutigen „Gaudete“-Sonntag. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest ist in Katholischen Kirche Kärntens überschattet von dem vatikanischen Verbot, den Prüfbericht über das Bistum Gurk aus der Ära von Bischof Alois Schwarz zu veröffentlichen. Ein Verbot, das sich als kontraproduktiv erweist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

joschi41
0
0
Lesenswert?

Lehre und Wahrheit

"Das Bischofsamt stieg ihm zu Kopf, dem Bischof reicht der Löffel nicht mehr, jetzt schöpft er mit der großen Pfanne reichlich aus den Quellen ..", (Florian Lipus, aus Seelenruhig)