Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Verirrung des Homo sapiensDänemarks Nerze sind das neue Wuhan

Der tägliche Morgenpost-Kommentar aus der Chefredaktion.

© APA/AFP/Jonathan Nackstrand
 

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser!

Kommentare (3)
Kommentieren
Reipsi
0
3
Lesenswert?

Bitte wer braucht

heute noch Nerze ? Trägt ja keiner mehr, außer einigen Damen mit . .

zweigerl
3
11
Lesenswert?

Die Welt als Paradies

Der Zusammenhang zwischen der Denaturierung der Tiere zu einer reinen Sache des Konsums bzw. der (lächerlichen) Verwertung als protzerisches Kleidungsstück mit der unheimlichen globalen Seuche spricht Bände über die angemaßte Macht und gleichzeitig Ohnmacht des Homo "sapiens". Wer mit unschuldigen Tieren einen empathievollen Kontakt hat und täglich erlebt, wie diese Lebewesen ständig vor dem Menschen auf der Flucht sind, denkt anders über Corona. Und anders über das "sapiens".

Shiba1
1
6
Lesenswert?

So ist es@zweigerl

Ich wundere mich, warum Ihr Posting schon jetz zwei negative Bewertungen hat. Aber die Trot...n sterben nicht aus