AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Der blaue SchatzDie FPÖ tut alles, um im Gespräch zu bleiben, diesmal mit "Nach Golde drängt . . ."

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
 

Die FPÖ Wien will allfälligen Mutmaßungen über den Goldschatz in der Osttiroler Parteiakademie einen Riegel vorschieben und droht mit Klagen. Nun mag hinter den verräumten Goldbarren im blauen Domizil vielleicht wirklich kein großes Geheimnis stecken, doch die FPÖ ließ nichts aus, um die Fantasie anderer zum Blühen zu bringen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

himmel17
0
1
Lesenswert?

Goldbarren - Spekulationsobjekte?

Die FPÖ war schon immer grenzwertig konservativ "veranlagt"! In unsicheren Zeiten ist es nur verständlich, dass sie auf Gold baut. Seit sich HC verspekuliert hat, muss das Restvermögen gut angelegt werden.

Antworten