AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MorgenpostIch bin schon weg, ich bin wieder da, wieder weg . . .

Der tägliche Morgenpost-Kommentar aus der Chefredaktion.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Norbert Hofer
War schon weg, jetzt ist er wieder da: Norbert Hofer © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser!

Kommentare (9)

Kommentieren
blackpanther
1
18
Lesenswert?

Wert von Aussagen von Hofer

Hofer hat hier gezeigt, welchen Wert von ihm getätigte Aussagen haben, selbst Leute mit schlechtem Kurzzeitgedächtnis werden sich noch an die vor ein paar Tagen gemachten Aussagen erinnern. Offenbar schwitzt er jetzt, dass Kurz eventuell doch ohne ihn auskommt und jetzt versucht er mit letztklassigsten Mitteln andere schlechtzumachen - offenbar eine Lieblingsbeschäftigung von ihm.

Antworten
voit60
1
18
Lesenswert?

Mir wird schlecht

wenn ich daran denke, dass dieser Schwachmatikus bald Vizekanzler sein wird.

Antworten
herwig67
3
28
Lesenswert?

Türkis -blau ausgemacht

In Wahrheit will Kurz nur Zeit gewinnen. Daher verhandelt er mit den Grünen bis Mitte Jänner, um dann das Aus der Verhandlungen zu verkünden. Danach gibt's binnen 14 Tage eine Wiederauflage der letzten Regierung. Fragt sich nur, wann Kurz dann diese sprengt, um endlich eine Absolute zu erhalten.

Antworten
SoundofThunder
1
5
Lesenswert?

🤔

Einen dritten Koalitionsbruch kann selbst KurzIV sich nicht mehr leisten. Dass es eine Neuauflage geben wird steht fest. Und der Kickl wird trotz KurzIV‘s Versprechen (Mit Kickl geht es nicht) wieder Innenminister. Wenn die FPÖ den Misstrauensantrag nicht unterstützt hätten,wäre das ganze Theater nicht geschehen.

Antworten
herwig67
0
5
Lesenswert?

Wähler verarscht

Sollte Kickl wieder Innenminister werden. hat Kurz die Neuwahlen unnötig vom Zaun gebrochen. Denn immerhin war Kickl ausschlaggebend für das Auflösen der Regierung durch Kurz. Das werden die schwarzen Granden aber ohnehin nicht akzeptieren und VdB auch nicht.

Antworten
cockpit
2
23
Lesenswert?

leider denke ich auch,

dass das so sein wird!

Antworten
cockpit
2
28
Lesenswert?

Warum wird dem Wahlverlierer hier so eine Plattform

geboten?

Antworten
paulrandig
0
11
Lesenswert?

cockpit

Im besten Fall dafür, dass alle sehen, wie peinlich er ist.

Antworten
mobile49
3
26
Lesenswert?

praktisch eine gespaltene gesellschaft

auf der einen seite jene , die sich nicht vera....en lassen wollen
und auf der anderen seite menschen , denen die vera....e egal oder sogar willkommen ist - im prinzip also "jetzt erst recht"

Antworten