Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FahrverboteWenn der Verkehr für die Bevölkerung zur Hölle wird, ist es Zeit zu handeln

 

Die Sperren von Autobahnabfahrten für den Urlauber-Transitverkehr in Tirol und Salzburg haben an diesem Wochenende, für das sie erstmals flächendeckend verordnet worden waren, Wirkung gezeigt. Trotz Reisewelle aus den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen, gab es auf der Inntal- und der Tauernautobahn laut Polizei „kein außergewöhnliches Verkehrsaufkommen“. In Zeiten überall verfügbarer Verkehrsinformationen kann man rechtzeitig umdisponieren, was viele Durchreisende offenbar getan haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren