Atemlos durch die Nacht – und in den nächsten Monaten wohl hin und wieder auch schlaflos in der Nacht: Schlager-Superstar Helene Fischer wurde nämlich, wie Dienstagabend mehrere deutsche Medien berichteten, zum ersten Mal Mutter. Der Vater ist Thomas Seitel, deutscher Luftakrobat. Das kleine Mädchen soll bereits rund um Weihnachten in Bayern zur Welt gekommen sein. Es dürfte eine Hausgeburt am Ammersee gewesen sein, wie kolportiert wird.

Helene Fischer (37) und Thomas Seitel (36) sind seit 2018 ein Paar und mittlerweile auch verlobt. „Die ganze Familie ist außer sich vor Freude. Dieses Baby ist ein absolutes Wunschkind. Für Helene und Thomas ist es die Krönung ihrer großen Liebe“, hieß es im Umfeld des Paares bereits im vergangenen Herbst. Da wurde erstmals über die Schwangerschaft der Unterhaltungskünstlerin berichtet.