Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tom Neuwirth Conchita ist mit neuem Song am Start

Mit der Gute-Laune-Nummer "Malebu" will Conchita Wurst den Sommer feiern. Egal, wie er heuer wird. Über "Starmania 21" im ORF ist der 32-jährige Tom Neuwirth aber enttäuscht: "Macht mich ein bisschen bitter."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Malebu" soll die Sonne aus den Lautsprechern strahlen lassen: Conchita braucht jetzt schon einen Mini-Ventilator © Alfred Morina/Singodd
 

Während der Lockdowns hat Tom Neuwirth alias Conchita viel Zeit mit seinem besten Freund, dem 31-jährigen Kärntner Martin Zerza (auch ein Ex-Starmaniac von 2006/2007) verbracht, beide waren nach "Starmania" zudem in der Boygroup "jetzt anders!". Und "Malebu" ist ein Ergebnis der vielen gemeinsamen Stunden. Gut möglich, dass es von den beiden heuer noch ein Duett geben wird.

Kommentare (8)
Kommentieren
unfassbar
9
9
Lesenswert?

Könntet ihr uns vor dem....

...endlich einmal verschonen ?
Vielleicht dann wieder, wenn er weiss, was, wer und wie er -sie-es
sein will.... !

kritiker47
5
10
Lesenswert?

Der "arme Teufl",

wie der Volksmund sagt, hat es schwer. Er weiß nicht mehr, was er wirklich will und wie er auffallen soll, oder doch ?

EventHorizon
0
8
Lesenswert?

Ich bin Holzfäller und mir geht's gut

am Tag packt mich die Arbeitswut ...

Heike N.
0
1
Lesenswert?

😂 ich wär so gern ein Mäderl

Genau wie mein Papa

lieschenmueller
0
21
Lesenswert?

Da glaubt man bei dem Lied, in der nächsten Sekunde kommt was,

und wartet und wartet - und dann ist's aus.

pescador
0
17
Lesenswert?

Es kommt nix

Da wird auch nix kommen....

Gleisdorfer
1
16
Lesenswert?

Malebu...

Es hört sich an, als würde man mit einem 500 PS Vehicle nur im 1. Gang herumfahren. Da fehlt der Wums!!! Sorry. Er hat schon bewiesen, dass er es besser kann.

woge15
19
27
Lesenswert?

Einfach nur...

....Schrott!!
Auffallen um jeden Preis und nichts dahinter. Ganz schlimmer Sänger. Möglicherweise sollte er mehr auf die Stimme, als auf sein Äußeres achten.
Er und der Gabalier im Duett, dass wäre dann noch die Steigerung....