Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer WeihnachtssongRobbie Williams singt humorvoll gegen Corona an

Die neue Pop-Nummer von Robbie Williams weckt Weihnachtsgefühle und ist eine Kampfansage an die Pandemie.

"Nichts kann Weihnachten stoppen":Robbie Williams (hier im Klagenfurter Wörtherseestadion 2017) © Markus Traussnig
 

Nichts kann Weihnachten stoppen, keine Chance“, singt Robbie Williams (46) in seinem gestern veröffentlichten Song „Cant Stop Christmas“ und weckt damit nicht nur vorweihnachtliche Festtags-Gefühle, sondern sagt damit der alles beherrschenden Pandemie gleichzeitig auch den Kampf an.

In seinem neuen Lied beantwortet der britische Popstar unter anderem die Frage, wie Weihnachten heuer aussehen könnte. Seine Antwort: mit Desinfektionsmitteln auf dem Wunschzettel, Geschenken über Online-Shopping und den eigenen Liebsten exklusiv auf Facetime oder Zoom. Tenor des humorvollen Anti-Corona-Songs: „Santa ist auf seinem Schlitten, aber jetzt in zwei Metern Abstand“.


Wenige Stunden nach der Veröffentlichung wurde das Video auf Youtube bereits zigtausendmal aufgerufen. Erst im Vorjahr hatte Robbie Williams sein Weihnachtsalbum „The Christmas Present“ herausgebracht. Darauf zu finden: Ein noch völlig abstandsfreies Duett mit dem deutschen Schlagerstar Helene Fischer (36).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren