Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue LiebeMit fast 70 hat Thomas Gottschalk seine "Traumfrau" gefunden

Karina Mroß sei seine "Traumfrau", sagt Thomas Gottschalk. "Und dabei bin ich eigentlich kein Träumer."

Deutscher Comedypreis
Neues Glück: Thomas Gottschalk © APA/dpa/Henning Kaiser
 

Seit 1976 war er mit Thea verheiratet, erst im Vorjahr trenne sich das Paar. Nun hat Entertainer Thomas Gottschalk sich zur Beziehung mit seiner neuen Lebenspartnerin Karina Mroß geäußert. "Ich bin eigentlich kein Träumer, aber Karina ist wirklich meine Traumfrau. Sonst hätte ich diesen Sprung nicht gewagt", sagte der 69-Jährige der Zeitschrift "Bunte".

Im März 2019 war bekannt geworden, dass sich der frühere "Wetten, dass..?"-Moderator nach fast einem halben Jahrhundert von seiner Frau Thea getrennt hatte. Im Mai stellte er Karina Mroß als seine neue Freundin vor.

Gottschalk sagte der Zeitschrift, dass er jetzt ein ganz anderes Leben genieße. "Wir sind dabei glücklich, aber möchten dieses Gefühl für uns behalten, statt es dem Rest der Welt zu erklären", sagte er. Am 18. Mai wird Gottschalk 70 Jahre alt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

dieRealität2019
0
1
Lesenswert?

Nichts Neues noch Aufregendes.

Es gibt weltweit in unserere Menschheit "hunderte von Gründen" die von Außenstehenden nicht wahrgenommen werden können warum ein Partnerwechsel vorgenommen wird, ob jetzt oder nach 50 Jahren, dass ist einfach Sache der betreffenden Personen.
.
Thomas Gottschalk dachte er hätte bereits die Traumfrau an seiner Seite und musste nach 40 Jahren feststellen das dem nicht so war. Da gilt nicht nur für Männer , sondern ist auch bei Frauen festzustellen.

Fotomandalas
1
7
Lesenswert?

Was war dann seine Frau?

Das muß demütigend für seine Frau sein, die so lange an
seiner Seite war. Aber vielleicht liegt es doch am Alter der Männer, daß eine junge Frau dann die Traumfrau wird.

Mezgolits
0
0
Lesenswert?

"Sonst hätte ich diesen Sprung nicht gewagt".

BRAVO - Thomas Gottschalk und ich wünsche
alles erdenklich Gute zum Geburtstag.
Erfinder Stefan Mezgolits Draßburg