Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

War selbst erkranktCoronavirus: Idris Elba unterstützt UNO-Hilfsfonds für Bauern

Gemeinsam mit seiner Ehefrau will der britische Schauspieler als "Botschafter des guten Willens" Spenden für Bauern in Not auftreiben.

Sabrina Dhowre und Idris Elba
Sabrina Dhowre und Idris Elba © (c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)
 

Der britische Schauspieler Idris Elba ("Luther") unterstützt einen UNO-Hilfsfonds, der Bauern in ärmeren Ländern beim Meistern der durch das Coronavirus verursachten Krise helfen soll. Er appellierte an wohlhabende Staaten, diesen Menschen Unterstützung zukommen zu lassen, um "unnötiges Leid" angesichts der Coronakrise zu verhindern.

Elba und seine Ehefrau Sabrina Dhowre, die beide im März selbst am Coronavirus erkrankt waren, haben demnach ihre Unterstützung für das vom Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD) gestartete Projekt zugesagt. Sie werden als "Botschafter des guten Willens" fungieren. IFAD selbst werde 40 Mio. Dollar zur Verfügung stellen, mindestens weitere 200 Mio. Dollar will man von Regierungen, Stiftungen und privaten Organisationen lukrieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren