AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Women of the Year Award "Pippi Langstrumpf"-Mimin wird ausgezeichnet

Im Wiener Rathaus wurden am Mittwochabend die "Women of the Year Awards" vergeben.

Women of the Year Award 2019

Gern hätte sie Shakespeare gespielt, bis heute wird sie aber in erster Linie mit der aufgeweckten Pippi Langstrumpf assoziiert: die schwedische Mimin Inger Nilsson. Die 60-Jährige wurde am Mittwochabend im Rathaus in der Kategorie "Women for Generation" ausgezeichnet. Im Bild zu sehen: Inger Nilsson, Moderatorin Katja Burkard, Unternehmerin Judith Williams, Model Angelina Kirsch, Journalistin Uschi Pöttler-Fellner, Marlies und Benni Raich.

APA/GEORG HOCHMUTH

Women of the Year Award 2019

Unternehmerin und "Höhle der Löwen"-Jurorin Judith Williams repräsentiert als "Women ́s Voice" nicht zuletzt die Vereinbarkeit von Familie und Karriere. 

APA/GEORG HOCHMUTH

Women of the Year Award 2019

Model Angelina Kirsch

APA/GEORG HOCHMUTH

Women of the Year Award 2019

Moderatorin Katja Burkard

APA/GEORG HOCHMUTH

Women of the Year Award 2019

Die schwedische Schauspielerin Inger Nilsson

APA/GEORG HOCHMUTH

Women of the Year Award 2019

Der "Family for Future"-Award ging an die dreifachen Eltern und Ex-Skistars Benni ...

APA/GEORG HOCHMUTH

Women of the Year Award 2019

... und Marlies Raich und ihr Leben im Einklang mit der Natur in den Tiroler Bergen.

APA/GEORG HOCHMUTH
1/7
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren