AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hollywood-StargeflüsterBradley Cooper und Irina Shayk: Es blieb keine Zeit für die Liebe

"Hangover"-Star Bradley Cooper und Model Irina Shayk gehen nach vier Jahren Partnerschaft getrennte Wege, wollen sich aber gemeinsam um ihre Tochter Lea kümmern.

Hollywood-Schicksal: Cooper und Shayk waren vier Jahre ein Paar © APA/AFP/MARK RALSTON
 

Sie waren ein scheues Paar. Eines, das sein Privatleben nicht vor der Kamera breittreten wollte. Soweit das bei dem Bekanntheitsgrad überhaupt möglich war. Irina Shayk (33), Exfreundin von Fußball-Star Cristiano Ronaldo (34), und US-Schauspieler Bradley Cooper (44) waren vier Jahre lang ein Paar. Jetzt soll das russische Model bereits ausgezogen sein.
Schon letztes Jahr soll es zwischen den beiden gekriselt haben. Beide waren beruflich schwer engagiert. Cooper führte in dem Liebesdrama „A Star is born“ selbst Regie und spielte die Hauptrolle an der Seite von Lady Gaga (33). Er erntete acht Nominierungen für die Oscarverleihung, den Academy Award für den besten Song und eine Menge Gerüchte rund um seine Filmpartnerin. Doch Lady Gaga sei nicht der Grund für das Liebes-Aus, heißt es. Während des Drehs zum Film sei Cooper „emotional oft nicht erreichbar“ gewesen. Man habe zu wenig Zeit miteinander verbracht, zu lange ein eigenes Leben geführt.
Getrennt hat man sich in gewohntem Stil: in aller Stille und in Freundschaft. Für Tochter Lea De Seine (2) wollen künftig beide sorgen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren