AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Elevate-FestivalPamela Anderson kommt nach Graz

Dass Pamela Anderson sich politisch engagiert, ist bekannt. Nun kündigt Anderson via Twitter an, Ende Februar das Elevate-Festival in Graz zu besuchen. Das Festival beschäftigt sich mit Gesellschaftspolitik und Musik.

Pamela Anderson
Politisch sehr engagiert: Pamela Anderson © AP
 

Das Elevate-Festival beschäftigt sich von 27. Februar bis 3. März mit Gesellschaftspolitik und Musik, Festivalthema ist 2019 "Truth". Nun hat Pamela Anderson (51) via Twitter angekündigt, das Festival besuchen zu wollen. Bekanntlich ist Anderson nicht nur seit langem vegan, sondern auch abseits davon gesellschaftspolitisch sehr interessiert. Im Tweet spricht sie davon, den Besuch in Graz "nicht abwarten zu können" und bedankt sich herzlich für die Einladung.

Tatsächlich wurde sie vom Elevate eingeladen. Das kam wegen Andersons politischem Engagement gar nicht so überraschend. Der ehemalige "Baywatch"-Star ist mit dem Dissidenten Julian Assange befreundet, der auch schon - via Stream aus seinem Londoner Exil - am Elevate aufgetreten ist. Auch mit der Arbeit des Philosophen Srecko Horvat, der schon beim Elevate zu Gast war, ist Anderson vertraut.

Daniel Erlacher, einer der Organisatoren des Festivals: "Ja, ich habe sie eingeladen und sie hat sehr schnell geantwortet." Die Details eines Besuchs möchte man in den nächsten Tagen klären. Erlacher: "Es wäre natürlich eine wunderbare Sache, wenn sie das Elevate besucht."

Das letzte Mal war "Pam" übrigens vor drei Jahren in der Steiermark.  Bei einer gaaanz anderen Veranstaltung: Sie eröffnete das "Wiesenfest" in Lieboch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren