Richtig Haare waschen Die wichtigsten Tipps vom Friseur

Wie warm das Wasser sein sollte und warum Lufttrocknen angesagt ist: Der Profifriseur weiß, wie Haarewaschen geht.

Vorher: Entwirren

"Generell gilt, dass beim Haare waschen weniger das Haar an sich als die Kopfhaut und der Ansatz gereinigt werden sollen", sagt Profi-Friseur Dennis Creuzberg. Im ersten Schritt sollte man das Haar vor der Wäsche entwirren, um hinterher nicht an den Knoten zu verzweifeln und das Haar zu schädigen.

(c) puhhha - stock.adobe.com (Ihor Pukhnatyy)

Haare nass machen

Den Kopf in den Nacken legen und die Haare vollständig nass machen. "Zudem sollten die Haare niemals über Kopf gewaschen werden, denn dies ist eine unnatürliche Haltung für das Haar, das im nassen Zustand sowieso sehr empfindlich ist", erklärt der Experte. 

(c) torwaiphoto - stock.adobe.com

Shampoo: gut einmassieren

Anschließend verteilt man eine walnussgroße Menge des Shampoos auf den Handinnenflächen und trägt es auf die Kopfhaut auf. Dort wird es mit leicht kreisenden Bewegungen einmassiert.

Tipp: Längen und Spitzen nicht extra einschäumen oder gar rubbeln - denn sie werden beim Ausspülen automatisch mitgewaschen.

(c) milanmarkovic78 - stock.adobe.com (Milan Markovic)

Ausspülen: Lauwarmes Wasser

Die Haare mit lauwarmem Wasser gründlich ausspülen. Abschließend mit kaltem Wasser durchspülen, um die Schuppenschicht der Haare zu schließen.

"Außerdem ist es wichtig, die Haare sehr gründlich auszuspülen, um wirklich alle Produktrückstände zu entfernen, da diese sonst die Kopfhaut reizen könnten."

(c) torwaiphoto - stock.adobe.com (torwaiphoto)

Haare trocknen: an der Luft

Die Haare entweder mit einem Ionen-Föhn oder an der frischen Luft trocknen. Auch regelmäßiges Föhnen belastet die Haare auf Dauer. Die zeitraubende, aber schonendere Alternative: Lufttrocknen. "Wenn es allerdings doch mal schnell gehen muss, sollte man am besten einen Ionen-Fön verwenden", sagt Creuzberg.

(c) Knut Wiarda - stock.adobe.com
1/5

Kommentare (1)

Kommentieren
bianca50
0
0
Lesenswert?

Haarewaschen

So ein Blödsinn! Wie haben wir bisher unsere Haare gewaschen?

Antworten