AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GartenlustJedem sein Paradies: Warum uns der Garten so fasziniert

Die Kultivierung des Gartens ist eine jahrtausendealte Geschichte. Die Sehnsucht des Menschen nach Natur und Schönheit hielt seither ungebrochen an.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Ein Paradiesgärtlein in der Alhambra, Granada
Ein Paradiesgärtlein in der Alhambra, Granada © Stanislav Georgiev - stock.adobe.com
 

Im Garten wird aufgerüstet wie nie zuvor: Alle fünf Sekunden verkauft eBay einen Artikel für Garten oder Terrasse, von der Gießkanne bis zur Teichpumpe, das Geschäft mit der Gartenlust sprießt. Die neue Hochkonjunktur in den grünen Oasen beschert dem Handel blühende Umsätze. Mit viel Aufwand werden Gärten gepflegt, ob der handtuchgroße hinter dem Vorstadthaus, der weitläufige auf dem Land oder der Dschungelbalkon in der Metropole. Das Wohnzimmer im Grünen ist voll im Trend, das sogenannte „Cocooning im Freien“, weniger neudeutsch Bewegte sprechen vom „neuen Biedermeier im Grünen“, greift um sich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren