Herbert Raffalts TourentippSonnige Aussichten auf der Koreinhöhe

Herbert Raffalt verrät uns seinen neuesten Wandertipp. Diesmal geht es auf die Koreinhöhe.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Beim Aufstieg auf die Koreinhöhe © RAFFALT
 

Die Tour auf die Koreinhöhe galt noch vor wenigen Jahren als Geheimtipp. Nur wenige waren dort unterwegs. Das hat sich mittlerweile geändert. Der einfache und abwechslungsreiche Anstieg sowie die großartige Aussicht vom Gipfel locken vor allem am Wochenende viele Schneeschuhgeher und Tourenskifahrer ins Salzburger Tennengebirge. Wer sich die Zeit einteilen kann, der sollte also besser unter der Woche gehen. Dann kann man den Berg in Ruhe genießen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.