Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Herbert Raffalts TourentippAuf der Hohen Trett steht man über dem Nebel

Herbert Raffalt verrät uns seinen neuesten Wandertipp. Diesmal geht es auf die Hohe Trett.

Über der Nebeldecke gibt es sonnige Aussichten auf das Ennstal mit Grimming und Dachstein © Herbert Raffalt
 

Der November verwöhnt uns weiterhin mit viel Sonnenschein in den Bergen. Während es im Tal meist den ganzen Tag über trüb bleibt, beschert uns die Sonne in höheren Lagen perfektes Wanderwetter. Die Sonne ist ein wahrer Kraftspender und versorgt uns mit dem wichtigen Vitamin D. Einer einfachen Wanderung in den Bergen ist somit nichts entgegenzusetzen, zumal die körperliche Ertüchtigung an der frischen Luft auch offiziell erlaubt ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren