AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. GallenDiese Stadt hat es auf die Spitze getrieben

In der Textilstadt St. Gallen findet man viele Bs, historische Schätze und eine Verschnaufpause von der Gegenwart.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Stiftsbezirk St. Gallen zählt zum UNESCO Weltkulturerbe
Der Stiftsbezirk St. Gallen zählt zum UNESCO Weltkulturerbe © Switzerland Tourism - swiss-image..ch/Andre Meier
 

Eines vorweg: Wer nach St. Gallen reist, muss nicht A, sondern B sagen. Und zwar am besten gleich mehrere Male. Denn auf ihre kulinarischen Bs sind die Bewohner der rund 80.000-Einwohner-Stadt südlich des Bodensees sehr stolz. So sollte jeder Besucher eine traditionelle Bratwurst essen. „Aber ohne Senf“, erklären die Einheimischen sofort. Dafür aber mit einem knusprigen Bürli (Brötchen). Dazu sollte man ein kühles Bier trinken, denn das Bierbrauen hat in St. Gallen Tradition. Als Nachspeise wartet dann ein süßer Biber aus Honig, Mehl, Zucker und Gewürzen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren