Streng geheim in KärntenWo man am Millstätter See unter einer Glaskuppel speist

Der Millstätter See hat jetzt einen Dom. Zumindest für ein paar Wochen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Tafeln unter der Glaskuppel am Millstätter See © Gert Perauer/MTG
 

Dass man im Herbst an den schönsten Logenplätzen rund um den Millstätter See regionale Spezialitäten aufgetischt bekommt, das ist bereits zur gschmackigen Tradition geworden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!