Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lokalaugenschein in ItalienAbtauchen unter dem Schloss Miramare

Schnorcheln unter Schloss Miramare bei Triest ist eine der schönsten Annäherungen an die faszinierende Unterwasserwelt der Adria.

Es ist ein „kaiserliches“ Gefühl, vor Miramare in der für Gäste der WWF-Unesco-Biosphäre geöffneten Zone zu schnorcheln © RISERVA MARINA MIRAMARE
 

Nicht jeder hat schon eine rote Meerestomate oder eine orange Meeresorange aus der Nähe betrachtet. Unterhalb des Schlosses Miramare zeigt Lorenzo Fant, wie solche „Meeresfrüchte“ aussehen. Es handelt sich gleich wie bei der unscheinbaren dunklen Seegurke nicht um Gemüse, sondern um Meeresbewohner, die ihren Namen ihrer Ähnlichkeit zu Tomate, Orange und Gurke verdanken. „Die Meerestomate kann sogar Stunden im Trockenen ausharren. Sie macht sich mit ihren Fängen kugelrund und schließt das Wasser ein“, erklärt Fant bei unserer Bootspartie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren