Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Herbert Raffalts TourentippAuf stillen Wegen zu den drei Landschitzseen

Herbert Raffalt verrät uns seinen neuesten Wandertipp. Diesmal geht es zu den Landschitzseen.

Im oberen der drei Landschitzseen ist an klaren Tagen der Hochgolling (2863 m) als Spiegelbild zu sehen © HERBERT RAFFALT
 

Mit mehr als 300 Bergseen zählen die Niederen Tauern zu den wasserreichsten Gebirgslandschaften in den Ostalpen. Die Auswahl an schönen Wanderzielen ist dementsprechend groß. Wer gerne auf stillen, abgeschiedenen Wegen unterwegs ist, sollte sich auf die Südseite des mächtigen Gebirgszugs begeben. Hier ist die Auswahl an lohnenden Touren besonders hoch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren