Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schlafen unter den SternenWenn ein Bett am Berg der größte Luxus ist

Sechs „Hotelsuiten“ ohne Wände und Dach haben im Osten der Schweiz und eine im Fürstentum Liechtenstein eröffnet.

Keine Fototapete: die „Säntis-Suite“ im Appenzellerland © ZERO REAL ESTATE
 

Nein, es ist keine Fototapete, vor der das urige Bett in der Hotelsuite steht. Der Panoramablick auf den Säntis mit seinen stämmigen 2501,9 Metern (bei den Eidgenossen nimmt man es ganz genau) ist echt. Unverfälscht. Live.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren