Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GeheimtippWo der Schnee immer leise rieselt

Die Geschichte des winterlichen Welthits aus Wien lernt man im Schneekugelmuseum im Handumdrehen.

Schütteln, schon steht der Stephansdom im Schneesturm © Wien Tourismus/Christian Stemper
 

Glaubt man den Wetterfröschen, dann sieht es so aus, als ob diese Weihnachten wieder einmal nicht weiß würden. Wen die Schneesehnsucht quält, der kann in die Berge fahren. Oder in den 17. Wiener Gemeindebezirk Hernals. Dort schneit es nämlich an 365 Tagen im Jahr. Wenn man nur kräftig genug schüttelt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.