AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Top 7 Die 7 besten Tipps für Lombok und Gilis

Türkisblaues Wasser, am Boden gebliebene Baumhäuser und eine bunte Unterwasserwelt - sieben Tipps für Lombok und die Gilis.

Tipp 1: Ab ans Meer

Lombok empfängt mit Meeresrauschen an Traumstränden, wie etwa dem Tanjung Aan Strand im Süden der Insel. Auf seiner rechten Seite durchbricht der Bukit Merese Hill das türkisblaue Wasser. Dort oben hat man übrigens einen guten Ausblick auf den Sonnenuntergang.

jon-chica

Tipp 2: Zu Besuch bei den Sasak

Sasak - so wird die größte Bevölkerungsgruppe auf Lombok genannt. Im Süden der Insel sind noch einige ursprüngliche Dörfer, wie das "Sasak Village Ende", erhalten. Bei einem Besuch darf man in die typischen Häuser blicken. Sie erinnern an auf dem Boden gebliebene Baumhäuser erinnern. Außerdem ist es eine gute Gelegenheit, um mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Es ist eine Win-win-Situation: Die Bewohner finanzieren mit dem Geld der Touristen etwa die Schulbildung für ihre Kinder.

Petrpospichal

Tipp 3: Weben

Wer sich für Webarbeiten interessiert, wird auf Lombok fündig. Auf der indonesischen Insel entstehen in Handarbeit Tücher in allen Farben. Im Weber-Dorf "Sukarara" kann man ein paar Frauen bei ihrer Arbeit über den Webstuhl blicken - und natürlich im dahinterliegenden Geschäft einkaufen.

Maren Recken

Tipp 4: Reisfelder und der Mount Rinjani

Auszeit! Lombok lädt ein zu entschleunigen: Also, einfach stehen bleiben und den Ausblick genießen auf die saftig grünen Reisfelder, die dem Mount Rinjani zu Füßen liegen.

Apropos Mount Rinjani: Sein Gipfel ist ein wichtiger Pilgerort. Es gibt Touren auf den zweithöchsten Vulkan Indonesiens. Sie dauern drei Tage.

Ivoha

Aber Lombok ist auch von kleineren Anhöhen aus sehenswert.

Marc Schmerbeck

Tipp 5: Den Religionen auf der Spur

Der Islam ist die größte Glaubensrichtung auf Lombok. Allerdings prägen auch die Nachbarinsel Bali und der Hinduismus die Insel. Schauplätze des Zusammenspiels der Religionen sind der Tempel Pura Lingsar und der Sommerpalast Taman Narmada (Bild). Beide liegen in der Nähe der Stadt Mataram.

Verena Gangl

Tipp 6: Abtauchen vor den Gilis

Lomboks drei vorgelagerte Inseln Gili Trawangan, Air und Meno sind längst kein Geheimtipp mehr - wohl auch wegen ihrer Unterwasserwelt. Also, Taucherbrille rauf und los geht's. Mit ein bisschen Glück kann man vor den Gilis nämlich Schildkröten entdecken. . .

swissmediavision

Abtauchen vor den Gilis

. . . oder Nemo finden. Die Gilis locken mit einer bunten Unterwasserwelt, in der Fischschwärme links und rechts an der Taucherbrille vorbeiziehen.

Arthur Debat

Abtauchen vor den Gilis

Wer vor Gili Meno ins Wasser hüpft, kann die Unterwasser-Pärchen besuchen, die dort in vier Metern Tiefe auf Gäste warten. Sie sollen daran erinnern, wie wir alle miteinander verbunden sind.

Kleiner Tipp: Wer nicht vom Boot ins Wasser springt, sondern vom Strand hineinspaziert, ist mit Badeschuhen gut beraten - sonst tut es schnell einmal weh.

artifirsov

Tipp 7: Auftauchen vor den Gilis

Auch ein Landgang zahlt sich auf den Gilis aus. Auf Gili Trawangan ist am meisten los, auf Meno ist es am ruhigsten - und Air liegt in der Mitte

M Reza Feisal
1/10

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

lombok
0
1
Lesenswert?

Lombok, für mich die schönste Insel der Welt!

Mein Benutzername kommt ja nicht von ungefähr ... 😍😍😍

Antworten