AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GeorgienWarum man das Land zwischen Schwarzem Meer und Kaukasus besuchen sollte

Kleiner als Österreich, sind sich in Georgien doch Gebirge, Meer und Wüste ausgegangen. Ein Land so hochkomprimiert wie seine Gastfreundschaft und seine Geschichte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Altstadt von Tiflis © monticellllo/stock.adobe.com
 

Plattenbauten und aufgelassene Tankstellen säumen die Straße auf dem Weg ins Stadtzentrum von Kutaissi. Klassischen Schönheitsidealen entspricht Georgien nicht, so zumindest der erste Eindruck. Zwei Kühe queren den Weg. Am Straßenrand verkaufen Omas Honig und Schnaps. Ein Auto überholt rechts – scheinbar ohne Menschen am Steuer. Auf den zweiten Blick erspäht man jemanden auf dem vermeintlichen Beifahrersitz. Ah, Lenkräder auf beiden Seiten also – mehr muss man über den Verkehr in Georgien nicht wissen. Ein Auto zu mieten, sei an dieser Stelle nur geübten Fahrern empfohlen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.